Welcome 2020 - Neues Jahr = neues Glück?

Neues Jahr – neues Glück?

 

Der erste Monat des neuen Jahres 2020 ist schon vergangen und wir gehen längst wieder unserem geregelten Alltag nach. Ich weiß nicht, wie es euch an den Feiertagen und zum Jahreswechsel ergangen ist. Ich für meinen Teil habe die Zeit genutzt, um das vergangene Jahr ein wenig Revue passieren zu lassen. Und mir wurde bewusst, wie viel doch passiert war in den vergangenen 52 Wochen. Vor allem unser Umzug in eine neue Wohnung schoss mir durch den Kopf. Das neue Zuhause ist nun schon so selbstverständlich geworden. Wir fühlen uns hier pudelwohl. Viel wohler als in der alten Wohnung. Obwohl es mir dort anfangs auch sehr gefallen hat.

 

Das zeigt mir somit wieder einmal, dass die Wohn-Umgebung doch immer genau zu unseren aktuellen Lebensumständen passt. Wir sie also irgendwie „anziehen“. Die frische Wohnung ist gänzlich anders geschnitten und bietet eine Menge an neuen Möglichkeiten. Der Grundriss zeigt enormes Potential im beruflichen Bereich, damit einhergehend aber auch die Herausforderung eines materiellen Umdenkens. Es gilt hier, und das merke ich seit dem Einzug bereits, alte Wertvorstellungen zu überdenken, loszulassen und neu anzufüllen. Dies betrifft vor allem mein Sicherheitsdenken. Klar möchte jeder auf der sicheren Seite stehen, finanziell gut aufgestellt und versorgt sein. Manchmal ist es aber gut, auch hier mal an seine Grenzen zu kommen, sich darauf einzulassen und zu sehen, wohin es einen führt. Und plötzlich tun sich aus dem vermeintlichen Mangel Türen in eine neue Welt auf. Dafür muss man allerdings erstmal loslassen und sich darauf einlassen. Vertrauen ist hier wohl das Schlüsselwort. Vertrauen in sich selbst und sein Fühlen, Denken, Handeln und Können. Dasselbe gilt für Themen wie Partnerschaft, Familie, Freundschaft, Kreativität und Persönlichkeitsentwicklung. Ich bin sehr gespannt und aufgeregt, welche Türen sich für mich in diesem Jahr noch öffnen werden. :)

 

 

Gedanken und Anregungen zum Jahr 2020 aus numerologischer Sicht: 2020 = Quersumme 4

 

Die Ziffer 2 fördert in doppelter Hinsicht unsere Emotionen und unsere Sensibilität. In Verbindung mit der Null werden diese Eigenschaften auf einen totalen Neuanfang gestellt. Gefühle werden von uns auch viel bewusster wahrgenommen. Damit bekommen wir die Möglichkeit, diese zu hinterfragen und eventuell bestehende innere Zweifel auszuräumen. Die 4 als Quersumme fordert uns nun zur Manifestation auf. Sie begünstigt das praktische Umsetzen von Gedanken, Ideen oder bereits vorhandenen Plänen. Vor allem im beruflichen Kontext kann da eine Menge passieren. Gleichzeitig steht die 4 im Feng-Shui für den (inneren) Reichtum. Die Fragen, welche ich mir dazu stellen kann, sind:

 

  • Gibt es in meinem Leben Dinge, die ich schon immer mal machen wollte, mich aber nicht getraut habe?
  • Wie sieht es mit meinem Sicherheitsdenken aus? Hänge ich an alten Strukturen und Vorstellungen in Punkto Ab-Sicherung, vor allem was das Finanzielle angeht? Auch Menschen/Partner können dazu gehören.
  • Bin ich mutig, etwas Neues zu riskieren und unberührte Pfade zu betreten oder will ich lieber auf „Nummer Sicher“ gehen und bleibe in meinem altbekannten und vertrauten Terrain?

 

 

 

Horcht einmal ganz tief und ehrlich in euch hinein. Schlummert da nicht irgendwo ein Thema in euch? Ihr möchtet vielleicht einen neuen Job antreten? Ein neues Hobby will entdeckt werden? Ihr sehnt euch nach einer erfüllenden Partnerschaft oder einer Vertiefung einer bestehenden Verbindung? Dieses Jahr ist wie dafür gemacht, sich damit näher zu beschäftigen und sogar einen Schritt in die neue Richtung zu gehen. Es wird sich lohnen! Wichtig ist nun, den ersten Schritt zu wagen und zu sehen, was es mit einem macht. Nicht vergessen: auch vermeintliche Rückschläge sind Wege der Erfahrung. Wenn wir sie liebevoll als solche annehmen, können wir daraus lernen und daran wachsen.

 

Also, ich freue mich auf viele, schöne und aufregende Menschen und Begebenheiten in 2020.

Ich hoffe, ihr auch?!

 

Herzlichst,

 

Eure Michaela 🎈

 

Du bist unsicher, was dein Weg ist, welche Ziele du weiter verfolgen möchtest oder was noch Spannendes auf dich wartet? Gerne erstelle ich dir eine pentalogische Analyse und zeige dir deine Herausforderungen und Potentiale auf. Oder du schickst mir deinen Wohnungs-/Haus-Grundriss, aus dem ich deine aktuelle Situation erkennen und dir entschlüsseln kann. Gerne können wir auch erst ein unverbindliches und kostenloses Gespräch/Telefonat führen, in dem ich dir Näheres erläutere. Kontaktiere mich dazu einfach! 🍀